ENGAGEMENT

Ich engagiere mich seit vielen Jahren für Jugendliche und Migranten, möchte ihnen Perspektiven geben, ihnen die Arbeitswelt greifbar und nachvollziehbar zeigen.

Durch den engen Kontakt zu unseren Azubis, Ausbildern und Vorarbeitern erhalten sie direkten Einblick in das Berufsleben, können ihre Fragen stellen und eigene berufliche Ziele entwickeln. Benachteiligte Jugendliche, vor allem mit Migrationshintergrund haben es schwer, einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu finden. Für die Berufsorientierung geben wir schwer vermittelbaren Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf eine Chance und Qualifizierung für den Arbeitsmarkt, dies geschieht auch über Lernpartnerschaften mit verschiedenen Schulen und Schulformen.

PRESSEBERICHTE

RW Ahlen Entsorgungsbehälter 7092

Der neue Behälter der Metallwerke Renner zeigt sich in seinem individuellen Design an zentraler Stelle im Wersestadion.

Das eingelaserte Logo des Vereins „Rot-Weiß Ahlen“ ist prägnant und für jedermann sichtbar, so Dirk Neuhaus, Vorsitzender von Rot-Weiß Ahlen.

Mit der Spende an den Verein, der derzeitig in der Regionalliga auf Punktejagd geht, wollte die Metallwerke Renner GmbH eine Unterstützung leisten, was mit Freude angenommen wurde.

Das schöne Design ist dennoch nicht alles, auch zeichnet sich der Behälter durch sein robustes Material und seine Funktionalität aus. Das ist in einem Stadion ebenso wichtig wie eine ordnungsgemäße Müllentsorgung.

Jürgen Henke wünscht dem Verein „Rot-Weiß Ahlen“ weiterhin alles Gute und hofft, dass die Saison erfolgreich zu Ende gespielt werden kann.

Mittelständler anfangs nicht bedacht

AHLEN. Bis zum 6. April trieb Jürgen Henke noch die große Sorge um, mit vielen anderen Mittelständlern zu den Verlieren der Coronakrise zu gehören.

AUSZEICHNUNGEN

unternehmer nrw

Landesvereinigung der
Unternehmensverbände NRW e.V.  

Flagge zeigen für Europa

Als Unternehmer aus Nordrhein-Westfalen (Metallwerke Renner GmbH) mache ich in meinem Statement deutlich, welche Bedeutung die Europawahl und die Europäische Union hat.

NETZWERK
Unternehmen intergieren
Flüchtlinge

Treffen mit Cacaau
im Signal Iduna Park
in Dortmund 2018

Am 14. März durfte ich auf dem Podium der Tagung des NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge hochrangigen Vertretern aus Politik und Ministerien Fragen stellen. Ich habe die bestehenden bürokratischen Hürden bei der Beschäftigung von Geflüchteten kritisiert und eindringlich eine Entbürokratisierung gefordert.

Zusätzlich traf ich den ehemaligen Stürmer des VfB Stuttgart und DFB-Integrationsbeauftragten Cacau.
Er betonte, wie wichtig es sei, dass Unternehmen und Flüchtlinge ein Team werden, um die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen.

Großer Preis des
Mittelstandes 2017

Fest in der Region verwurzelt.

Metallwerke Renner in Düsseldorf mit dem 

"Großen Preis des Mittelstandes 2017" ausgezeichnet.

Wirtschaftsfilm Ahlen

In meiner Funktion als Unternehmensleiter und Vorstand des Ahlener Industrie- und Wirtschaftsclubs mache ich mich für Ahlen und die Ahlener Wirtschaft stark.

Denk mal an dein Denkmal! - Haus Holtermann

Ein wunderbares "Haus Holtermann", das im Jugendstil erbaut wurde. Leider lässt es der Eigentümer verkommen.

Da ich in diesem Haus in meiner Jugend ein- und ausgegangen bin, habe ich eine Initiative gegründet. Wir wollen das Haus erhalten und mit dem Eigentümer ins Gespräch kommen, damit die Fassade restauriert wird. 

ADRESSE
Differdinger Straße 10
59227 Ahlen
Germany

KONTAKT
Email-Kontakt